Lachs Toast mit Avocado und Korianderjogurt

Diese leckere Variante frisch gebratener oder noch besser gegrillter Lachs zu geniessen ist einfach und schnell gemacht. Es eignet sich gut für einen Lunch, Barbecue mit Freunden oder am nächsten Tag für das Mittagessen unterwegs.

Da das schöne Wetter die Grillsaison immer näher rücken lässt, hatten wir richtig Lust auf gegrilltes Fast Food aber es sollte doch noch gesund und ausgewogen sein.

 

In die Toast-Sandwichs kommen Avocados, Zwiebeln, Sprossen, Tomaten, Korianderjogurt mit frischer Zitrone und feinstes Olivenöl.

 

Chilis geben der Avocado-Paste die richtige Schärfe und Limetten diesen Hauch von Frische! Ach wir lieben den Frühling und den Sommer, diese frischen Zutaten alle zusammen sind unwiederstehlich! :-)

 

 

Zutaten für ca. 6 Sandwichtoasts:

12 Vollkorntoastscheiben

1-2 Lachsfilet ohne Haut (es sollten min. 250 gr sein)

Sprossen eurer Wahl

1 Zwiebel in Ringe geschnitten

6 Cherrytomaten in Scheiben geschnitten

Olivenöl

Salz & Pfeffer

Zitrone zum garnieren

 

Avocado-Paste

1 Avocado

8 Cherry Tomaten

1 Chili-Schote

1 Frühlingszwiebel

Cayenne Pfeffer

Salz

Limettensaft von 1/2 Limette

 

Korianderjogurt

4 EL Naturjogurt

1/2 Handvoll frische Korianderblätter

Saft von 1/4 Zitrone

 Vorgehen:

 

Für die Avocado-Paste benützt ihr am besten einen Mixer, falls ihr einen habt. So könnt ihr alle Zutaten in den Mixer geben und dies schön zu einer Guacamole-ähnlichen Paste mixen. Ihr könnt aber die Avocados auch mit einer Gabel zerdrücken und die restlichen Zutaten fein geschitten mit der Avocado vermengen.

 

Für das Korianderjogurt braucht ihr einen Stabmixer, so geht es am schnellsten und einfachsten. Wieder alle Zutaten fein pürieren, damit der Koriander vollständig püriert ist. 

Falls der Jogurt zu dünnflüssig sein sollte, könnt ihr am Schluss mit dem Löffel noch 1-2 EL dazu geben.

 

Nun den Lachs mit Salz und Pfeffer würzen und scharf anbraten oder auf dem Grill grillen bis der Lachs durch ist. 

 

Die Toastbrote kurz vor dem Servieren im Ofen oder im Toster knusprig toasten. Sie müssen schon etwas knusprig sein, ansonsten werden sie durch die Saucen und durch den Zitronensaft matschig.

Beim Belegen beginnt ihr mit der Avocado, dann die Cherry Tomaten, den Lachs, die Sprossen und Zwiebeln oben drauf und zu guter letzt einen Spritzer Zitronensaft und das leckere Korianderjogurt.

Nochmals ordentlich würzen und Deckel drauf!

 

Sofort geniessen und sich ein zweites ergattern ;-) 

 

Sonnige Grüsse

Erica & Gessica

 

Please reload

ERICAS & GESSICAS

KOCHTIPPS

 

 

#1​

Kocht mit ganz viel Liebe, man wird den Unterschied schmecken.

 

 

#2

Nie im Stress kochen - so kommt das Ergebnis nur halb so gut raus.

 

#3

Benutzt frische regionale Zutaten.